Lebensmittel und Nährstoffe - Was Sie über Fett, Kohlenhydrate & Eiweiß wissen müssen

Fette und Kohlenhydrate sind wesentliche Energieträger des menschlichen Körpers.

Fette

Bei den Fetten wird zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren unterschieden. Wichtig für den Körper ist eine gute Mischung von ihnen. Einige ungesättigten Fette (Lipide) können nur über die Nahrung aufgenommen werden. Sie sind lebenswichtig.

In allen Zellen des Körpers kommen Fette vor, besonders jedoch in den Nervenzellen. Fett ist außerdem ein wichtiger Energiespeicher des Körpers. Allerdings sollte in der Woche nicht mehr als etwa 500g Fett zu sich genommen werden (Frauen sogar noch etwas weniger), da es sich sonst im Körper ablagert und seine negativen Aspekte (Zunahme des Gewichts, Verfettung von Organen usw.) zum Tragen kommen.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind der Energielieferant des menschlichen Organismus. Sie sind in vielen Grundnahrungsmitteln wie Kartoffeln, Brot, Nudeln, Zucker und Reis enthalten. Im Gegensatz zu Fetten können Kohlenhydrate schneller und einfacher verwertet werden.

Hierzu werden sie in Zucker umgewandelt und stehen dem Körper zur Energiegewinnung zur Verfügung. Dieser kann in Muskelzellen und Leber gespeichert werden. Sind diese Speicher jedoch voll, so erfolgt die Umwandlung in Fette und eine Verschiebung in die Fettdepots des Körpers. Also gilt es auch Kohlenhydrate maßvoll zu sich zu nehmen.

Eiweiß

Während der menschliche Körper, aufgrund seiner Reserven, eine Zeit lang auf Fette verzichten kann, ist er auf die regelmäßige Zufuhr von Eiweißen zwingend angewiesen. Diese Eiweiß (Protein) sind in pflanzlicher und tierischer Kost enthalten. Sie werden benötigt um körpereigene Proteine zu bilden.

Diese wiederum spielen eine entscheidende Rolle bei der Bewegung, dem Transport von zum Beispiel Sauerstoff, der Immunabwehr oder der Übertragung von Nervenimpulsen. Auch die menschliche Zelle besteht hauptsächlich aus Eiweißen.

Um eine ideale Versorgung des Körpers mit Nähstoffen zu gewährleisten sollte die Nahrung zu etwa 55% aus Kohlenhydraten, zu maximal 30% aus Fett und zu etwa 15% aus Proteinen bestehen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!